Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie, welche Personendaten wir im Zusammenhang mit unserer Webseite und unserem sonstigen Angebot bearbeiten. Wir informieren Sie insbesondere, welche Personendaten wir wofür, wie und wo bearbeiten, und welche Rechte Sie diesbezüglich haben.

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit anpassen und ergänzen. Wir werden über solche Anpassungen und Ergänzungen in geeigneter Form informieren, insbesondere durch Veröffentlichung der jeweils aktuellen Datenschutzerklärung auf unserer Webseite.

Wir bearbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen des schweizerischen Datenschutzrechts (DSG) und der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), soweit diese anwendbar ist.

 

1 Umfang und Zweck der Datenbearbeitung

1.1 Beim Besuch unserer Webseite

Der Provider dieser Webseite erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese sind:

    • der Name der abgerufenen Webseite bzw. der jeweiligen Unterseite
    • die Datei
    • das Datum und die Uhrzeit des Abrufs
    • die übertragene Datenmenge
    • eine Meldung über den erfolgreichen Abruf
    • der Browsertyp nebst Version
    • das Betriebssystem des Nutzers
    • die Referrer URL (die zuvor besuchte Seite oder Webseite)
    • die IP-Adresse
    • der anfragende Provider

 

Die vorübergehende Speicherung der Daten ist zur Sicherstellung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus, der komfortablen Nutzung der Webseite, der Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken erforderlich. In diesen Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenbearbeitung (Art. 13 Abs. 2 lit. a DSG und Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die Daten werden für die Dauer von maximal sieben Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Schliesslich verwenden wir bei Ihrem Besuch unserer Webseite Cookies und andere Anwendungen, die auf Cookies basieren. Weiterführende Informationen dazu finden Sie unter Ziff. 2 und 3.

 

1.2 Beim Kontakt via E-Mail

Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, erheben wir nur diejenigen Personendaten, die Sie uns zur Verfügung stellen und die wir benötigen, um Ihre Fragen zu beantworten oder die von Ihnen angeforderte Dienstleistung zu erbringen. Sie sind für die übermittelten Daten verantwortlich. Wir empfehlen Ihnen, keine vertraulichen Daten zu übermitteln.

Bei der Bearbeitung Ihrer Anfrage per E-Mail besteht unser berechtigtes Interesse an der Datenbearbeitung im unmittelbaren Zusammenhang mit dem Abschluss oder der Erfüllung Ihres Auftrags (Art. 13 Abs. 1 lit. a DSG und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Ihre per E-Mail übermittelten Personendaten speichern wir für die Dauer der Geschäftsbeziehung und während maximal zehn Jahre danach.

 

1.3 Bei einem Mandatsverhältnis

Für die Erfüllung eines Mandatsvertrags mit Ihnen erheben wir insbesondere die folgenden Personendaten:

    • Name und Kontaktinformationen (u.a. Adresse, Telefonnummer, E-Mailadresse)
    • Geschlecht, Geburtsdatum
      Arbeitgeber, Position, Titel
    • Rechnungs- und Zahlungsinformationen
    • Informationen, welche Sie uns im Zusammenhang mit der Mandatsbearbeitung bekannt gegeben haben oder welche wir im Rahmen unserer Dienstleistungen an Sie erstellen, inklusive die mandatsbezogene Kommunikation

 

Zu diesem Zweck können die Personendaten auch in einem Customer-Relationship-Management System („CMR System“) oder vergleichbaren Kundenorganisationssystem gespeichert werden.

Der Zweck und die Rechtsgrundlage dieser Datenbearbeitung besteht in der Erfüllung und Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen und in der Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen (Art. 13 Abs. 2 lit. a DSG und Art. 6 Abs. 1 lit. b, c und f DSGVO).

Ihre im Zusammenhang mit einem Mandatsverhältnis erhobenen Personendaten speichern wir für die Dauer der Geschäftsbeziehung und während maximal zehn Jahren danach.

 

2 Cookies

Wir können Cookies für unsere Webseite verwenden. Bei Cookies handelt es sich um Daten, die in Ihrem Browser gespeichert werden. Sie können beim Besuch unserer Webseite in Ihrem Browser temporär als «Session Cookies» oder für einen bestimmten Zeitraum als sogenannte permanente Cookies gespeichert werden. «Session Cookies» werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schliessen. Permanente Cookies haben eine bestimmte Speicherdauer. Sie ermöglichen insbesondere, Ihren Browser beim nächsten Besuch unserer Webseite wiederzuerkennen und dadurch beispielsweise die Reichweite unserer Webseite zu messen. Permanente Cookies können aber beispielsweise auch für Online-Marketing verwendet werden.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz von Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über AdChoices (Digital Advertising Alliance Of Canada), Network Advertising Initiative (NAI), YourAdChoices (Digital Advertising Alliance) oder Your Online Choices (European Interactive Digital Advertising Alliance, EDAA) erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers verhindert werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen unseres Onlineangebotes genutzt werden können. Wir ersuchen Sie – sofern und soweit erforderlich – aktiv um Ihre ausdrückliche Einwilligung für die Verwendung von Cookies (Art. 13 Abs. 1 DSG und Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

 

3 Dienste von Dritten

Wir verwenden Dienste von Dritten, um unser Angebot dauerhaft, nutzerfreundlich, sicher und zuverlässig bereitstellen zu können. Solche Dienste können auch dazu dienen, Inhalte in unsere Webseite einbetten zu können. Solche Dienste benötigen Ihre (IP)-Adresse, da solche Dienste die entsprechenden Inhalte ansonsten nicht übermitteln können.

Für ihre eigenen sicherheitsrelevanten, statistischen und technischen Zwecke können Dritte, deren Dienste wir verwenden, auch Daten im Zusammenhang mit unserem Angebot sowie aus anderen Quellen – unter anderem mit Cookies, Logdateien und Zählpixeln – aggregiert, anonymisiert oder pseudonymisiert bearbeiten.

Wir verwenden insbesondere:

 

3.1 Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics von Google Ireland Limited, Irland, bzw. Google Inc., USA, um zu ermitteln, wie unser Online-Angebot genutzt wird. In diesem Rahmen können zum Beispiel der Erfolg und die Reichweite unseres Online-Angebotes sowie die Wirkung von Verlinkungen Dritter auf unsere Webseite gemessen werden. Aufgrund der Ergebnisse der Erfolgs- und Reichweitenmessung können wir insbesondere Fehler beheben, besonders gefragte Inhalte stärken oder Verbesserungen an unserem Online-Angebot vornehmen.

Bei der Verwendung von Diensten und Programmen für die Erfolgs- und Reichweitenmessung muss Ihre Internet Protocol (IP)-Adresse gespeichert werden. Wir verwenden Google Analytics nur mit pseudonymisierten Internet Protocol (IP)-Adressen, um durch die entsprechende Pseudonymisierung dem Grundsatz der Datensparsamkeit zu folgen sowie Ihren Datenschutz auf unserer Webseite zu verbessern («IP-Masking»). Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google inc. in die USA übertragen.

Bei der Verwendung von Diensten und Programmen für die Erfolgs- und Reichweitenmessung können Cookies zum Einsatz kommen und Nutzerprofile erstellt werden. Nutzerprofile umfassen beispielsweise die besuchten Seiten oder betrachteten Inhalte auf unserer Webseite, Angaben zur Grösse von Bildschirm oder Browser-Fenster und den – zumindest ungefähren – Standort. Grundsätzlich werden Nutzerprofile ausschliesslich pseudonymisiert erstellt. Wir verwenden Nutzerprofile nicht für die Identifizierung einzelner Besucherinnen und Besucher unserer Webseite. Einzelne Dienste, bei denen Sie als Nutzerin oder Nutzer angemeldet sind, können die Nutzung unseres Online-Angebotes allenfalls Ihrem Profil beim jeweiligen Dienst zuordnen, wobei Sie dafür üblicherweise vorgängig Ihre Einwilligung in diese Zuordnung erteilen mussten. Weitere Informationen zum Datenschutz von Google Inc. erhalten Sie unter «Datenschutz».

Die Rechtsgrundlage für diese Datenbearbeitung besteht in Ihrer Einwilligung im Sinne von Art. 13 Abs. 1 DSG und Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, diese können Sie jederzeit widerrufen.

Sie können die Erfassung der durch die Cookies erzeugten Daten (einschliesslich der IP-Adresse), die sich auf die Nutzung der Webseite beziehen, sowie die Bearbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren «Browser Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics».

 

3.2 Google reCAPTCHA

Wir nutzen Google reCAPTCHA (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unserer Webseite. Anbieter ist Google Ireland Limited, Irland, bzw. Google Inc., USA.

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unserer Webseite (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Webseitenbesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Webseitenbesucher die Webseite betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Webseitenbesuchers auf der Webseite oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet. Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Webseitenbesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, unser Online-Angebot vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen. Die Datenverarbeitung erfolgt entsprechend auf Grundlage von Art. 13 Abs. 2 lit. a DSG und Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

3.3 Google Web Fonts

Diese Webseite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts. Anbieter ist Google Ireland Limited, Irland, bzw. Google Inc., USA,. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Hierdurch wird an den Server von Google übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Die rechtliche Grundlage für die Bearbeitung Ihrer Personendaten zu diesem Zweck ist unser Interesse an der Optimierung unseres Online-Angebots (Art. 13 Abs. 2 lit. a DSG und Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: «Datenschutz».

 

4 Weitergabe von Personendaten

Wir können Ihre Daten zu den vorstehend genannten Zwecken an Dritte (insbesondere Korrespondenzanwälte, Behörden, IT-Dienstleister) weitergeben.

Solche Dritte befinden sich grundsätzlich in der Schweiz sowie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR), können sich aber auch in sonstigen Staaten und Territorien befinden, sofern deren Datenschutzrecht nach Einschätzung des Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB) und – sofern und soweit die DSGVO anwendbar ist – nach Einschätzung der Europäischen Kommission, einen angemessenen Datenschutz gewährleistet, oder wenn aus anderen Gründen, wie beispielsweise durch eine entsprechende vertragliche Vereinbarung, insbesondere auf Grundlage von Standardvertragsklauseln, oder durch eine entsprechende Zertifizierung, ein angemessener Datenschutz gewährleistet ist. Ausnahmsweise kann sich ein solcher Dritter in einem Land ohne angemessenen Datenschutz befinden, sofern dafür die datenschutzrechtlichen Voraussetzungen, wie beispielsweise die ausdrückliche Einwilligung der betroffenen Person, erfüllt werden.

 

5 Datensicherheit

Wir treffen technische und organisatorische Massnahmen, um Ihre Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Beim Aufrufen unserer Webseite findet das SSL-Verschlüsselungsverfahren Anwendung.

 

6 Ihre Rechte

6.1 Auskunfts-, Zugriffs- und Berichtigungsrecht

Sie haben ein Recht auf Auskunft sowie das Recht, alle Ihre Personendaten, die bei uns gespeichert sind, zu überprüfen und zu berichtigen, wenn sie Ihrer Meinung nach unrichtig oder unvollständig sind. Sie haben auch das Recht, der Bearbeitung zu widersprechen, die Bearbeitung einzuschränken, die Daten löschen oder die Daten übertragen zu lassen. Im Einzelfall kann das Recht auf Löschung ausgeschlossen sein.

 

6.2 Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung

Sie sind berechtigt, die Einwilligung in die Verwendung Ihrer Personendaten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

 

6.3 Beschwerderecht

Falls Sie mit unserer Datenbearbeitung nicht einverstanden sind, können Sie dies dem eidgenössischen und/oder kantonalen Datenschutzbeauftragten melden. Möglicherweise haben Sie ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde in der EU.

 

7 Kontakt

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz oder den bei uns gespeicherten Personendaten haben oder wenn Sie die Löschung Ihrer Daten beantragen möchten, kontaktieren Sie uns auf info@lexact.ch oder wenden Sie sich an:

LEXACT AG
Debora Durrer
Industriestrasse 47
6300 Zug
Schweiz
info@lexact.ch

Debora Durrer

Lawyer, Notary

INITIAL AND CONTINUING EDUCATION

    • Bar and Notary admission of the Canton of Zug (2011)
    • MLaw from the University of Fribourg (2009)
    • Social Internship at Human Rights Without Frontiers, Brussels, Belgium (2007)
    • Legal studies at the University of Fribourg
    • Preparatory Course for University Studies in Switzerland (VKHS), Fribourg (2003)
    • Highschool graduation, York High School, George, South Africa (2002)

 

OCCUPATIONAL AND PART-TIME ACTIVITIES

    • since 2021 independent Attorney-at-Law and Civil Law Notary in Zug
    • Public Law Notary at the Commune of Cham (2014 – 2021)
    • Associate and Civil Law Notary with a leading business law firm in Zug (2011-2014)
    • Trainee at the District Court of Lucerne
    • Trainee with a leading business law firm in Zug/Zurich (2009/10)
    • Research Assistant at the Department of Public Law, University Fribourg (2008)
    • Swiss Bar Association
    • Bar Association of the Canton of Zug

Silvia Margraf

Lawyer, Notary

INITIAL AND CONTINUING EDUCATION

    • Bar and Notary admission of the Canton of Zug (2006)
    • Lic. iur. from the University of Zurich (2004)

OCCUPATIONAL AND PART-TIME ACTIVITIES

    • since 2012 independent Attorney-at-Law and Civil Law Notary in Zug
    • Associate and Civil Law Notary with a leading business law firm in Zurich/Zug (2006-2012)
    • Trainee with a leading business law firm in Zug (2005)
    • Swiss Bar Association
    • Bar Association of the Canton of Zug

Silvia Margraf

Rechtsanwältin, Notarin

AUS- UND WEITERBILDUNG
    • Anwalts- und Notariatspatent des Kantons Zug (2006)
    • Lic. iur. Universität Zürich (2004)
    • Rechtsstudium an der Universität Zürich

BERUFLICHE UND NEBENBERUFLICHE TÄTIGKEITEN
    • seit 2012 selbständig praktizierende Rechtsanwältin und Notarin
    • Anwältin und Notarin bei einer führenden Wirtschaftskanzlei in Zürich/Zug (2006 – 2012)
    • Rechtsanwaltspraktikum bei einer führenden Wirtschaftskanzlei in Zug (2005)
    • Mitglied SAV Schweizer Anwaltsverband
    • Mitglied Advokatenverein des Kantons Zug

Debora Durrer

Rechtsanwältin, Notarin

AUS- UND WEITERBILDUNG
    • Anwalts- und Notariatspatent des Kantons Zug (2011)
    • MLaw Universität Fribourg (2009)
    • Sozialpraktikum bei Human Rights Without Frontiers, Brüssel, Belgien (2007)
    • Rechtsstudium an der Universität Fribourg
    • Vorbereitungskurs auf das Hochschulstudium in der Schweiz (VKHS), Fribourg (2003)
    • Matura, York High School, George, Südafrika (2002)

BERUFLICHE UND NEBENBERUFLICHE TÄTIGKEITEN

    • seit 2021 selbständig praktizierende Rechtsanwältin und Notarin
    • Notarin bei der Einwohnergemeinde Cham (2014 – 2021)
    • Anwältin und Notarin bei einer führenden Wirtschaftskanzlei in Zug (2011 – 2014)
    • Gerichtspraktikum am Bezirksgericht Luzern (2010)
    • Trainee bei einer führenden Wirtschaftskanzlei in Zug/Zürich (2009/10)
    • Mitglied SAV Schweizer Anwaltsverband
    • Mitglied Advokatenverein des Kantons Zug